Alle meine Beiträge

stille ertragen und genießen

Die Stille ertragen und genießen

Die einst besinnlichste Zeit des Jahres hat sich für viele Menschen zur stressigsten entwickelt. Kurz vor Jahresende wird die Belastung in der Arbeit am höchsten, privat sollte alles für das perfekte Weihnachten und die Familie vorbereitet werden und das ganze Weihnachts-KlimBim in den Geschäften tut sein Übriges. Selbst wahre Stoiker haben es in dieser Zeit… weiterlesen

FB_Shoppingwahn

Vom Shopping-Wahn zur Askese – ein Selbstversuch

Großes Getöse, Blinky Blinky und da eine Supergeile Aktion – überall röhrt es aus allen Ecken mit Dauerbeschallung. Da ist es gar nicht so leicht, der Versuchung zu widerstehen und ganz locker nichts zu kaufen. Dennoch starte ich als Student der Lebenskunst ein Selbstexperiment. Gratis E-Book: 7 Schritte zur großen Veränderung! Du träumst schon lange… weiterlesen

FB_Gift für den Geist

Weniger Gift für den Geist – mehr Leben!

Plakate, Nachrichten, E-Mails, Facebook Updates, Zeitungen, Prospekte, Radiogedudel, Fernsehsendungen, Werbespots, Dauerbeschallung im Einkaufszentrum, Werbung auf öffentlichen Toiletten, in U-Bahnen und auf Haltestellen. Wo wir stehen, gehen oder sitzen werden wir mit Informationen bombardiert. Wir bekommen heutzutage an einem Tag so viel Information serviert wie ein Mensch vor 2000 Jahren in einem ganzen Jahr! Die Folge:… weiterlesen

15 Novemberuebellaune

15 außergewöhnliche Ideen gegen die Novemberübellaune

  Der Weihnachts-Klimbim hängt und die ersten Klassiker sind schon zu hören. Wir schreiben November, das Wetter hat sich der Jahreszeit angepasst und ebenso die Stimmung. Manche leiden unter einer Novemberübellaune, andere an einer Herbstdepression und viele mehr unter dem Vorweihnachtsstress. Es nähert sich das Jahresende – und davor gibt es noch viel zu tun…. weiterlesen

besser fragen

Besser öfter fragen, als nichts wissen

In alten Schultagen wurde uns immer erklärt, wir sollen uns nicht fürchten und immer schön fragen, wenn wir etwas nicht wissen. Es wird uns nichts passieren – so lautete die Theorie. Doch in der Realität stellte sich dies meist als unwahr heraus. Denn nur zu oft wurden Schüler gerügt, wenn sie „blöde“ Fragen stellten. Sei… weiterlesen