Beiträge mit dem Stichwort: ‘Gelassenheit und Heiterkeit̵

Das Manifest eines Müßiggängers

FB_Manifest_neu

  Das süße Nichtstun, sinnieren oder gemütlich dem Genuss frönen -das alles ist Müßiggang. Doch im Alltag und in der Tretmühle des Wirtschaftslebens gibt es einige Hindernisse für einen idealen Tag mit Müßiggang. Deshalb habe ich mir, als Student der Lebenskunst ein Manifest erstellt – den idealen Tagesplan mit Müßiggang sozusagen – um für den…

Weiterlesen

Eltern entspannt Euch – eine Entscheidung!

Eltern entspannt euch

  „Waaaaaas, das geben Sie Ihrem Kind?“ Diese Frage bekam ich gestellt, als ich unserem damals 2-jährigem Sohn Matteo auf dem Spielplatz ein kleines Würstchens namens Knabbernossi reichte. „Wissen Sie überhaupt was da drin ist? Das ist doch total ungesund für Ihr Kind.“ Solche und ähnliche Phrasen sollten unserem kleinen Gespräch noch folgen. Teilen141Pin101TwitternWhatsApp

Weiterlesen

Müßiggang muss sein – wirklich, es muss!

Der Müßiggang hat es nicht leicht in unserer schnellen Zeit. Von allen Seiten wird er bedroht. Er gilt als alt und ewig gestrig und passt so gar nicht zum Lifestyle von heute. Heute wo Multitasking, Karriere und Kind oder einfach nur Karriere gefragt sind. Wo alle in Bewegung sind und sind sie nicht in Bewegung,…

Weiterlesen

Gib Acht und putz Dich frei – ein Selbstversuch der Achtsamkeit!

FB_Achtsamkeit_neu

  Jede Minute, in der wir nicht achtsam sind, ist eine verschenkte Minute. Es wird nichts gut, wenn wir es nicht achtsam machen, dies wusste schon der gute alte Epiktet. Doch ist das leichter gesagt als getan, denn was ist mir den ganzen Tätigkeiten die uns keinen Spaß machen wie z.B. das Lokusputzen, dem Rasenmähen,…

Weiterlesen

11 Möglichkeiten gegen einen besch…..en Montag!

bescheidener_montag2

Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, Montage sind dazu prädestiniert, beschissen zu sein. Oh Verzeihung jetzt habe ich das böse Wort prädestiniert gesagt – ein Euro für die Fluch Dose. Man erwacht mit dem unguten Gefühl, dass das Wochenende anstrengend und doch zu kurz war. Das Brot knallt mit der Marmeladenseite auf den Boden und das…

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen