52 Glück-Zitate für mehr Zufriedenheit!

Glück-Zitate für mehr Zufriedenheit

Die Suche nach dem Glück ist so alt wie die Menschheit selbst. Was ist Glück, wie erreichen wir Glück und wo versteckt sich dieses ominöse Glück? Diesen und vielen anderen Fragen widmeten sich überaus weise Menschen. Und haben sie eine Lösung gefunden? Wohl eher nicht. Geblieben sind dafür unzählige inspirierende Glück-Zitate aus etlichen Jahrtausenden.

weiterlesen

Nimm Dir Zeit wofür Du willst – Du darfst!

Zeit wofürUnsere Tage sind gefüllt mit aufräumen, Müll entsorgen, die Kinder zur Schule zu bringen, zur Bank zu latschen, die Kinder abzuholen, kochen, essen, waschen, die Kinder zum Fußball zu bringen oder ins Ballett, einkaufen, die Kinder wieder abzuholen, und dann alles wieder von vorne. Und irgendwie muss auch noch die Butter aufs Brot kommen, also darf es dazwischen auch noch etwas Arbeit sein. Qualitätszeit für einen selbst bleibt bei so vielen Aufgaben leider keine. Außer man nimmt sie sich.

weiterlesen

Wie Schreiben Dein Leben verändern kann!

Schreiben_leben

Als ich als kleiner Junge in die Volkschule gegangen bin, habe ich es gehasst -das Schreiben. Es ist mir sogar so auf die Nerven gegangen, dass mich das gesamte „in die Schule Gehen“ nervte. Denn dort hieß es den ganzen Tag sitzen und schreiben. Beides ging mir nur schwer von der Hand. Jetzt bin ich ein Schreibwütiger, naja nicht ganz, aber doch schreibe ich täglich. Doch bis es soweit war, musste ich noch alte Ängste überwinden.

weiterlesen

Grins dich glücklich-oder? Ein Selbstversuch!

FB_Grinsen

Verspannte Schultern, gepaart mit leichten Kopfschmerzen und  der Magen etwas flau, da im Büro wieder einiges ansteht.  Ein Hilfsmittel gegen die morgendlichen Stresszustände ist angeblich eine einfache Methode, die es gilt auszuprobieren. Es ist die „Lächeln Sie sich gesund“ -Praktik  aus dem Buch Simplify your Life: Einfacher und glücklicher leben
von Tiki Küstenmacher- Ein Klassiker unter den Persönlichkeitsentwicklungsbüchern.  Dabei geht es darum, sich morgens vor den Spiegel zu stellen und sich einfach glücklich zu grinsen! Die Mundwinkel bewusst zu einem Lächeln nach oben zu ziehen – dadurch werden im Gehirn Glückshormone ausgeschüttet. Denn, auch wenn man sich zu einem künstlichen Lächeln zwingt, bemerkt das Gehirn den rein physiologisch positiven Impuls.  Die Frage ist nur, wie intensiv ist die Wirkung, wirkt es überhaupt und wenn ja, wie lange hält das positive Gefühl an?

weiterlesen

Mit Flow die Langeweile im Büro bekämpfen

FB_Flow-Langeweile

In meinem letzten Beitrag „Spaß an der Arbeit ist Freiheit – ist Freiheit eine Illusion?“ habe ich von dem Versuch erzählt, Vergnügen und Spaß an meiner Arbeit zu finden. Das Ergebnis lässt sich am besten mit „so lala“ beschreiben. Deshalb versuche ich heute einen anderen Ansatz, nämlich durch das Schaffen eines geistigen Flow-Erlebnisses. Die Frage ist nur, kann man auch langweilige Aufgaben im Flow erleben?

weiterlesen