Den Teufelskreis der Fremdbestimmung durchbrechen

Fremdbestimmung – was für ein schauderhaftes Wort für Menschen, die die Freiheit lieben. Ist es doch der Ausgangspunkt für so viel Leiden in unserer Zeit. Menschen fühlen sich gestresst, werden unter Druck gesetzt und körperliche Schmerzen bzw. Krankheit können die Folge sein –  Depression und Burnout lassen grüßen. Die Fremdbestimmung ist auch ein geschickter Weggefährte. Denn im Alltag unterliegen wir nicht nur den täglichen Befehlshabern wie dem Chef, den Kunden oder der Schwiegermutti sondern auch unseren inneren Befehlshabern. Diese sind allerdings auf den ersten Blick nicht so leicht zu erkennen.

weiterlesen

Seinen eigenen Weg gehen – 3 einfache Tipps!

Vor genau 2 Jahren ist sie geboren – die Idee. Wir waren gerade zurückgekommen von unserem 2-wöchigen Thailand Urlaub. Und als kleines Mitbringsel hatten wir – meine Frau und ich – das Dengue-Fieber mit dabei. Das heißt, wir hatten nicht nur etwas Jetlag zu überwinden, sondern auch höllische Schmerzen zu überstehen. Denn nicht umsonst wird es auch das Knochenbrecher-Fieber genannt. Doch das Gute daran war, wer Schmerzen hat, hat auch Zeit in sich zu gehen und über sein Leben nachzudenken. Und das haben wir getan, und uns über unseren weiteren Lebensweg Gedanken gemacht. Und da entstand sie dann, die Idee auszuwandern.

weiterlesen

10 gute Gründe um seinen eigenen Weg zu gehen und ein Zauberwort!

Ich hatte alles, was sich unsere Gesellschaft wünscht: einen guten Job, eine schöne Wohnung und eine gesunde Familie. Ich war ein gesellschaftliches Idealbild. Jeder, der mich von außen sah, könnte meinen, ich war glücklich. Ich hatte bestens funktioniert. Doch meine Gesamtsituation stimmte nicht, denn ich war alles andere als glücklich. Warum?

weiterlesen

Die 3 wichtigsten Erkenntnisse für große Veränderungen

Ein großes Ziel verfehlt – egal ob die Beförderung, die Ziellinie bei einem Marathonlauf oder der 128te Hot Dog beim Hot-Dog-Wettessen. Jeder von uns hat sich einmal ein Ziel gesetzt, oder sich eine Veränderung vorgenommen, und diese mit Pauken und Trompeten verfehlt. Jedem von uns ist dies schon passiert. Doch wie ginge es besser?

weiterlesen

Warum JETZT die beste Zeit für Veränderung ist!

Das Leben ist Veränderung, es liegt in seiner Natur. Wir werden geboren, wir wachsen, wir kommen an unseren Höhepunkt und dann, dann geht es ganz langsam wieder bergab. Doch bevor es zu Ende geht, lass uns noch eine kleine Gedankenreise machen. Wir schreiben das Jahr 2050. Was werden Deine Gedanken über die Vergangenheit sein, worauf möchtest Du stolz sein, was möchtest Du erreicht haben und was bereust Du nicht getan zu haben? Hast du Dich schon mal gefragt, was von Dir übrigbleiben soll – welche Erinnerungen möchtest Du nicht vermissen, was möchtest Du unbedingt getan haben?

weiterlesen