Sandur des lebens Lebensrythmus

Hast Du schon einmal einer Sanduhr beim Rieseln zugesehen? Wie einfach funktioniert doch eine Sanduhr. Korn um Korn rieselt es ganz langsam dahin. Von oben nach unten. Die Schwerkraft drückt den Sand durch die schmale Öffnung. Bis oben der ganze Sand durch ist und nichts mehr übrig ist Die Zeit ist abgelaufen. Sie hat sich…

Weiterlesen
Hausarbeit Zeitmanagement

  „Wir haben nicht zu wenig Zeit, sondern vergeuden zu viel.“, das wusste schon Seneca. Und die kleinen Gemeinheiten des Alltags fressen uns die ganze schöne Lebenszeit. Als Vollzeithausmann und Familienvater bin ich ständig damit beschäftigt aufzuräumen. Aber nicht nur ich, auch meine Frau hilft ganz emanzipiert im Haushalt mit. Dennoch schaffen wir es nicht,…

Weiterlesen

„Unsere Zeit wird uns teils geraubt, teils abgeluchst, und was übrigbleibt, verliert sich unbemerkt.“, sagte schon einst Seneca. Und das zu einer Zeit, als es noch kein Facebook gab. Doch nicht nur der unbemerkte Zeitverlust macht den Umgang mit Facebook schwierig. Sehr schnell verliert man seine Kontrolle nicht nur über Zeit sondern auch Raum und…

Weiterlesen

Die E-Mail-Flut für einen durchschnittlichen Homo oeconomicus ist schier unglaublich. An einem normalen Arbeitstag können da schon leicht 70 E-Mails Guten Morgen sagen. Man stelle sich das mal in Papierform vor. In der guten alten Zeit hatte man dafür einen eigenen Angestellten abgestellt, der sich um die Post kümmert und vielleicht noch ein Tässchen Kaffee…

Weiterlesen